Herzlich Willkommen

Ehrungen für langjährige Mitglieder in Kalkriese

Präsident schon 40 Jahre im Vorstand

 

Am Samstag, den 7. Januar 2023 hielt der Schützenverein Kalkriese seine diesjährige  Jahreshauptversammlung mit 70 Mitgliedern in der Mehrzweckhalle ab.

Mit den Worten „zurück zur Normalität“ blickte der Schützenpräsident Axel Menkhaus zufrieden auf das vergangene Jahr zurück, in dem keine der geplanten Aktivitäten abgesagt werden mussten. Auch die Besucherzahlen bei den zahlreichen Veranstaltungen waren stets ordentlich.

Der Schießsportleiter Sven Kreyenhagen freute sich über viele Neuzugänge in der Schießgruppe und eine stetige Steigerung der Trainingsteilnehmer. Dem zufolge hatte er an diesem Abend eine stattliche Menge an Auszeichnungen zu verleihen. Auch im Schüler- und Jugendbereich gibt es einen regen Zulauf. Lediglich bei den Damen wäre etwas mehr Beteiligung wünschenswert.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt erfolgte zum Teil in Abwesenheit die Ehrung von 20 langjährigen Mitgliedern. Auf stolze 70 Jahre Vereinszugehörigkeit konnten Friedel Bettenbrock und Wilhelm Brockmeyer zurückschauen. Für 50-jährige Mitgliedschaft wurden Friedhelm Auf der Heide, Rolf Hehemann, Gustav Hollewedde und Gerhard Mosel geehrt. Auf stattliche 40 Jahre brachten es Günter Auf der Heide, Gerda Kolkmann, Michael Lamla, Axel Menkhaus und Jürgen Schwöppe. Und immerhin schon 25 Jahre gehören Günter Duffe, Herbert Eckelmann, Inge Eggemann, Dirk Helling-Junghans, Sigrid Klemm, Florian Krämer, Friedhelm Lammers, Torsten Thust und Axel Wißmann dem Verein an. Besonders zu erwähnen ist hier sicherlich, dass der Präsident Axel Menkhaus direkt mit seinem Eintritt in den Schützenverein auch sofort in den Vorstand gewählt wurde und diesem auf verschieden Positionen somit auch schon seit 40 Jahren angehört. Aber ans Aufhören denkt Menkhaus noch nicht, denn in zwei Jahren steht das 125-jährige Vereinsjubiläum an, und er versprach seinen Mitgliedern dass er dieses Fest auf jeden Fall noch begleiten werde.

Bei den Vorstandswahlen konnte der seit einem Jahr vakante Posten des stellvertretenden Sportleiters jetzt mit Dominique Winters neu besetzt werden. In den weiteren Wahlgängen wurden der 1. Kassierer Reiner Vor der Wösten, der Sportleiter Sven Kreyenhagen, die Jugendsportleiterin Doris Vor der Wösten sowie die beiden Beisitzer Kevin O´Connor und Jens Hasslöver für die weitere drei Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Neuer Kassenprüfer für die nächsten zwei Jahre ist Stefan Bettenbrock.

 

 

Personen auf dem Foto von links nach rechts:

Vordere Reihe: Stefan Bettenbrock, Inge Eggemann, Herbert Eckelmann, Günther Duffe, Jürgen Schwöppe und Doris Vor der Wösten.

Hintere Reihe: Dominique Winters, Sven Kreyenhagen, Schützenpräsident Axel Menkhaus, Reiner Vor der Wösten, Günter Auf der Heide, Axel Wißmann, Kevin O´Connor und Jens Hasslöver.

Druckversion | Sitemap
© Schützenverein Kalkriese